TAGE

Basketball Wetten Tipps und Strategie 2023 - Auf Basketball profitabel wetten

Wie du bei Basketball Wetten eine Strategie entwickelst, mit der du Geld verdienen kannst

Warum lohnt es sich, auf Basketball zu wetten?

Um mit Sportwetten Geld zu verdienen, muss man Sportarten wählen, bei denen viele Punkte fallen. Basketball ist neben Tennis eine gute Wahl, da hier sehr viele Punkte fallen und die Quoten im Vergleich zu Fußball sehr stark schwanken. Wenn man von Basketballwetten leben will, muss man perfekt über die Teams informiert sein.

Es gibt viele Ligen und bei manchen Ligen ist der Heimvorteil sehr stark ausgeprägt, wie zum Beispiel bei der rumänischen Liga. Da hier meist das Heimteam gewinnt, haben die Anbieter oft ausgeglichene Quoten, da sie nicht berechnen können, welches Team besser ist.

Außerdem sollte man die Sommerpause nutzen, um sich über die Veränderungen innerhalb der Teams zu informieren. Profi-Tipper sind bestens über die Veränderungen informiert und schauen sich vor allem die ersten 2-3 Spiele nach der Sommerpause an, um anschließend mehr Sicherheit zu haben. Das heißt, die ersten 2-3 Spiele nach der Sommerpause werden nicht getippt, sondern nur analysiert.

Welche Basketball Sportwetten Strategie wendet man als Profi an?

Die beste und bekannteste Strategie, die Profi-Tipper verwenden, ist es, bestimmte Spiele vor Beginn zu analysieren und sobald das Team live zu Beginn kurzzeitig in Rückstand gerät, nutzt man den Quotensprung durch den Rückstand aus.

Was muss man täglich tun, um beim Wetten auf Basketball erfolgreich zu sein?

Man muss gut über die Teams informiert sein. Gibt es Verletzte, wurde das Team zuletzt höheren Belastungen ausgesetzt, spielt es parallel zur Liga noch bei internationalen Turnieren mit. 

Profi-Tipper suchen nach diesen Informationen und wenn man sich jahrelang damit beschäftigt, weiß man, wo man all diese Informationen herbekommt. 

Eine weitere erfolgreiche Strategie von professionellen Tippern ist es, auf Teams zu tippen, die stark besetzt sind und ihr letztes Spiel mit hohem Rückstand verloren haben. 

Somit ist der Druck beim nächsten Spiel größer und sie sich umso mehr an, um sich nicht ein zweites Mal in Folge zu blamieren. Diesen Fehler machen die meisten Hobby-Tipper, sie denken, wenn ein Team zuletzt hoch verloren hat, sollte man nicht auf dieses Team tippen, aber genau nach solchen Spielen suchen Profi-Tipper. Natürlich muss man schauen, ob das Team voll besetzt ist etc.

Was unterscheidet Basketball Sportwetten von Fußball Sportwetten?

Fussball ist mit die schlechteste Sportart um mit Sportwetten Geld zu verdienen. Vorteil der Wettanbieter ist, dass Fussball der beliebteste Sport ist und deshalb verdienen die Wettanbieter so viel Geld. 

Wenn dein Team beim Fussball Pech hat und in Rückstand gerät, ist der Tipp oftmals verloren, weil es bei einem Tor Rückstand zwei Tore benötigt, um das Spiel zu gewinnen. Selbst wenn es zum Ende unentschieden steht, gehen die Wetten verloren und der Anbieter gewinnt. 

Beim Basketball hingegen gibt es immer einen Gewinner, da das Spiel bei einem Unentschieden nach regulärer Spielzeit immer in die Verlängerung geht. Lukrativ ist das ganze, da die Quoten beim Basketball extrem springen. Oftmals starten die Gegner stark und somit bekommt man positive Handicaps. 

Bei positiven Handicaps muss dein Team das Spiel nicht gewinnen. Oftmals starten die Underdogs stark, somit bekommt man starke Handicaps. Das Tempo können die Underdogs jedoch meistens nicht halten und somit kann man sich zu Beginn des Spiels einen Vorteil verschaffen. Der Vorteil bei positiven Handicaps ist, dass das Team das Spiel auch knapp verlieren kann und die Wette trotzdem gewonnen ist.

Wie viel kann man mit Basketball Sportwetten verdienen, wenn man gut analysieren kann?

Sowas lässt sich nur schwer beantworten, da es von vielen Faktoren abhängt. Man braucht eine grosse Auswahl an Events, um die besten Spiele herauszusuchen und die besten Quoten zu selektieren. Wenn die Auswahl gross ist, kann man sich mit Handicap-Wetten beim Basketball einen Vorteil verschaffen und sein Budget durch gezielte Handicap-Wetten vervielfachen, da die Quoten bei Handicaps immer um die 1.8 liegen. Somit reicht eine Trefferquote von 80% locker aus, um Profite von 50% oder mehr über den Monat zu erzielen. 

belogo sports
"Ich wurde von fast allen Wettanbietern gesperrt oder limitiert. Ich habe trotzdem mit meinen Analysen weitergemacht und mit dem Tippgeben für die BelogoSports Community meine wahre Leidenschaft entdeckt!"
Sergej B. - Gründer von BelogoSports
Jetzt kostenlos starten und abräumen!

Du bekommst einen kostenlosen Zugang zu der BelogoSports FREE Gruppe. Wir kontaktieren Dich regelmäßig um Dich über unsere Produkte und Services zu informieren. Du kannst unsere E-Mail Benachrichtigungen jederzeit abbestellen. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.